Planet 21 – gelebte Nachhaltigkeit im Hotel – Teil 3

Nachhaltige Entwicklung

Im Jahr 2011 veröffentlichte die Accor Hotelkette die erste internationale Tracking-Studie über die Erwartungen der Hotelgäste in Bezug auf eine nachhaltige Entwicklung. Diese Studie wurde mit Hilfe einer Befragung von 7.000 Gästen durchgeführt und misst das Bewusstsein und die Vorlieben des Gastes im Hinblick auf verschiedene geplante verantwortungsbewusste Aktionen. Darüber hinaus vergleicht die Studie auch die umweltbewussten Verhaltensweisen, von Zuhause und im Hotel.

Die AccorHotels sind der Ansicht, dass das Verständnis für die Visionen ihrer Gäste, das Erkennen ihrer Einsatzbereitschaft und die Einstellung, die sie ändern möchten, der gesamten Branche helfen werden mehr für die Menschheit und die Umwelt zu tun. Mit dem Start von Planet 21 im Jahr 2011 erstellte Accor einen Aktionsplan, der seinen Hotels 65 Aktionen zur Förderung einer nachhaltigen Entwicklung anbietet, die auf den Hotelkontext zugeschnitten sind. Dies beinhaltete ein vierstufiges Bewertungssystem:

1. Bronze
2. Silber
3. Gold
4. Platin

Jede Stufe kennzeichnet den Fortschritt, den die Hotels bei der Umsetzung des Programms erzielen. Auf diesem Bild sieht man die Steigerung des Leistungsniveaus der Hotels. Hier finden Sie weitere Informationen: https://group.accor.com/en/commitment

 

Fotos: (c) Accor