Frisch renoviert: das Grand Hotel Bregenz – MGallery Collection

Lust auf See, Natur und Kultur? Das frisch renovierte Grand Hotel Bregenz in der Festspielstadt verwöhnt Tagungsteilnehmer mit einer einzigartigen Lage am See, herrlichem Bergpanorama und einem schicken Interieur!

Die Festspielstadt Bregenz ist seit diesem Sommer um ein wunderbares Hotel reicher: Nach dem Soft Opening im Juli feiert das Grand Hotel Bregenz nach achtmonatiger Renovierung offiziell seine spektakuläre Wiedereröffnung. Mit 105 renovierten Zimmern und Suiten zählt das Haus zukünftig zur MGallery Hotel Collection.

Das Bregenzer Haus bietet seinen Gästen 105 Zimmer und Suiten. Darunter befinden sich drei sogenannte „Unique Suites“, die jeweils den drei Elementen Luft, Erde und Wasser gewidmet sind, sechs Junior Suiten und 18 Executive Zimmer. Der Wellness-Bereich im Dachgeschoss des Hotels mit Pool, zwei Saunen und einem Fitness-Raum, eröffnet einen Blick über die Dächer von Bregenz. Im Restaurant DIVVY kredenzt Küchenchef Frederic Vardon ab Herbst 2019 Speisen aus regionalen und französischen Zutaten.

„Wir sind stolz, uns nun zur MGallery Hotel Collection zählen zu dürfen“, so Filip Vlach, General Manager des Hotels. „Das Grand Hotel Bregenz – MGallery mit seiner engen Verbundenheit mit der umgebenden Natur, der Region und ihren Menschen passt hervorragend in diese außergewöhnliche Sammlung und wir freuen uns darauf, unseren Gästen all die besonderen Geschichten rund um unser Hotel erzählen zu können.“

Sie finden ideale Tagungsmöglichkeiten für 5 bis 200 Personen in unseren drei individuell erweiterbaren Veranstaltungsräumen. Alle Räume verfügen über Tageslicht, WIFI Internetzugang und sind mit moderner Tagungstechnik ausgestattet.

Wir beraten sie professionell und effizient bei all Ihren Veranstaltungen. Wir haben den einmaligen Standort direkt beim Festspiel- und Kongresshaus, mit optimaler Verkehrsanbindung, auch bei Anreise mit der Bahn.

Fotos: Copyright Grand Hotel Bregenz / MGallery Collection by Accor Hotels